Zu den Inhalten springen
St. Elisabeth Gruppe
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
News

Übersicht

 
Presse News 1 - 5 von 100

Geburten-Rückblick 2021: Zentrum für Frauenheilkunde und Geburtshilfe hat die sechshöchste Geburtenzahl deutschlandweit

Im Jahr 2021 erblickten insgesamt 4.180 Babys im Zentrum für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der St. Elisabeth Gruppe an den Standorten Witten und Wanne-Eickel das Licht der Welt – 100 mehr als im Vorjahr. Doch nicht nur die wachsenden Zahlen bringen Grund zur Freude: Mit diesem Wert verzeichnet das Zentrum die sechsthöchste Geburtenzahl in ganz Deutschland.

> Weiterlesen
Prof. Dr. Timm Westhoff ist neuer zweiter Ärztlicher Direktor des Marien Hospital Herne

Seit dem Jahreswechsel ist Prof. Dr. Timm Westhoff neben Prof. Joachim Noldus Ärztlichen Direktor des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum. Prof. Westhoff leitet seit 2013 die Medizinische Klinik I – Allgemeine Innere, Nephrologie, Gastroenterologie, Pneumologie des Universitätskrankenhauses.

> Weiterlesen
Alles in einer Hand – Gefäßchirurgin verstärkt das Team des Medizinischen Versorgungszentrums des Marien Hospital Witten

Das Behandlungsspektrum des MVZ Witten – Ärzte Marienplatz wird erweitert: Dr. Martina Hüffer behandelt seit Sommer 2021 in der Filiale Pferdebachstraße Gefäßerkrankungen aller Art.

> Weiterlesen
11.01.2022
Alle Nachrichten St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr
Alle Nachrichten Campus, St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr
Staatlich anerkannte Ausbildungen zum Anästhesietechnischen und Operationstechnischen Assistenten – St. Elisabeth Gruppe begrüßt 46 neue Auszubildende

Die Ausbildungen zum Anästhesietechnischen Assistenten und Operationstechnischen Assistenten sind seit diesem Jahr staatlich anerkannt. Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr hat an ihrem Campus einen Ausbildungsstart direkt zum Jahresbeginn ermöglicht. Deshalb starteten am 3. Januar 2022 insgesamt 46 Auszubildende in ihre Ausbildung zum Anästhesietechnischen bzw. Operationstechnischen Assistenten.

> Weiterlesen
Covid-19 – Schützen mRNA-Impfstoffe Patienten mit Nierenfehlfunktion?

Auch Patienten, die eine Nierenfehlfunktion haben und daher regelmäßig an die Dialyse müssen oder gar eine Nierentransplantation hinter sich haben, profitieren von einer Impfung gegen Covid-19. Das fanden Forscher des Centrums für Translationale Medizin der Medizinischen Klinik I des Marien Hospitals Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum heraus. Die Ergebnisse wurden in der renommierten Fachzeitschrift „The Lancet Regional Health – Europe“ veröffentlicht.

> Weiterlesen

© St. Elisabeth Gruppe | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.