Zu den Inhalten springen
St. Elisabeth Gruppe
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
News

Übersicht

 
Presse News 1 - 5 von 100

Ultraschall im Fokus – Experten des Marien Hospital Herne informierten über Notfallsonographie

Ob Gefäße, Lunge oder Herz – in vielen medizinischen Bereichen sind Ultraschalluntersuchungen fester Bestandteil des Praxisalltags. Da sich die Einsatzgebiet der sogenannten Sonographie ständig weiterentwickeln, haben Prof. Dr. Ulrich Frey, Direktor der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Schmerz- und Palliativmedizin des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum und sein Team am vergangenen Samstag, dem 24. September 2022, interessierte Fachmediziner zur Fortbildungsveranstaltung „10. Symposium – Notfallsonographie“ eingeladen.

> Weiterlesen
Neue operative und physiotherapeutische Behandlungsansätze bei sportartspezifischen Verletzungen

Am vergangenen Mittwoch, dem 21. September 2022, informierten Experten des Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie und des Zentrum für Prävention, Therapie, Rehabilitation und sportmedizinische Diagnostik der St. Elisabeth Gruppe im Rahmen der Fachveranstaltung „Physiotherapie im Breiten- und Leistungssport – Umsetzung in der alltäglichen Praxis“ über innovative operative und physiotherapeutische Behandlungsansätze bei sportartspezifischen Verletzungen.

> Weiterlesen
5. Allgemeinmedizin Update – Experten informierten über Neuerungen in der Allgemeinmedizin

Am Donnerstag, dem 15. September 2022, lud Prof. Dr. Timm Westhoff, Direktor der Medizinischen Klinik I – Allgemeine Innere, Nephrologie, Gastroenterologie, Pneumologie des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum zum 5. Allgemeinmedizin Update. Gemeinsam mit seinem Team informierte er interessiertes Fachpersonal über Neuerungen aus dem Bereich der Allgemeinmedizin.

> Weiterlesen
Experten des Marien Hospital Herne informierten: Aktuelles aus der Urogynäkologie

Aktuelle Therapiemöglichkeiten bei Inkontinenz und Beckenbodenschwächen standen bei der Fachveranstaltung „Aktuelles aus der Urogynäkologie“ der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum im Fokus. Die Veranstaltung fand am Dienstag, dem 13.09.2022 über die Online-Plattform Zoom statt.

> Weiterlesen
Zwei Forschungsprojekte des Rheumazentrum Ruhrgebiet von Deutscher Rheumastiftung ausgezeichnet

Gleich zwei der vier Projektpreise der deutschen Rheumastiftung gingen in diesem Jahr an das Rheumazentrum Ruhrgebiet: Die Forschung von Dr. Ioana Andreica und Priv.- Doz. Dr. Uta Kiltz wurde je mit einem der 10.000 € dozierten Preise ausgezeichnet. Die Projektpreise wurden den beiden Oberärztinnen im Rahmen des Deutschen Rheumatologiekongresses 2022 am 03.09.2022 in Berlin verliehen.

> Weiterlesen

© St. Elisabeth Gruppe | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.