Zu den Inhalten springen
St. Elisabeth Gruppe
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Veranstaltungen

Detailseite

Endosummer 2021 – Fortschritte Live
Veranstaltungsdatum: Samstag, 28.08.2021

Termine und Ort

Zeit: 09:00 bis 14:00 Uhr

Ort: Kongresszentrum der St. Elisabeth Gruppe am St. Anna Hospital Herne
Hospitalstr. 19
44649 Herne oder über die Online-Plattform Zoom.

Programm

Liebe Kolleginnen und Kollegen, meine Damen und Herren,

nach einer coronabedingten Zwangspause im Vorjahr freuen wir uns sehr, Sie zum 13. ENDOSUMMER am 28.08.2021 einladen zu dürfen. In diesem Jahr werden wir uns schwerpunktmäßigmit der Vermeidung von Risiken und Komplikationen bei der ERCP – aus ärztlicher Sicht und aus der Sicht der Endoskopieassistenz – beschäftigen. Außerdem berichten wir über neue Möglichkeiten und eigene Erfahrungen in der hepatobiliären Chirurgie.

Das Herzstück unseres Endosummers bleibt, wie in den Jahren zuvor, die Live-Demonstrationen in 4K-Qualität aus der modernen Endoskopie und aus dem OP. Die Mitarbeiter der Klinik für Gastroenterologie und der Allgemein- und Viszeralchirurgie werden Ihnen auch dieses Jahr die neuesten endoskopischen und operativen minimal-invasiven Techniken demonstrieren und aus ärztlicher und pflegerischer Sicht erläutern.

Unsere Gäste Prof. Dr. Ralf Jakobs aus Ludwigshafen und Prof. Dr. Arno Dormann aus Köln werden uns sowohl mit ihren praxisrelevanten Vorträgen als auch als Gastuntersucher bei den Interventionen unterstützen.

Eine Besonderheit in diesem Jahr wird die Kooperation mit der Veranstaltung „GastroTage am Rhein“ aus Köln sein. Wir sind auf unsere gemeinsamen Diskussionen und Ihre Resonanz sehr gespannt.

Nach der Veranstaltung laden wir Sie zu einem Austausch in entspannter Atmosphäre ein.

Sollte eine Veranstaltung in Präsenzform nicht möglich sein, freuen wir uns, Sie online über die Plattform Zoom zu informieren.

Ihre

Viktor Rempel

Nurettin Albayrak

Monika Engelke

---

09.00 Uhr
Begrüßung durch Dr. Viktor Rempel

09.10 bis 11.00 Uhr
Live-Endoskopie Teil I
Vorsitz

Dr. Viktor Rempel
Prof. Dr. Ralf Jakobs
Priv.-Doz. Dr. David Scholten
Prof. Dr. Andrea Tannapfel
Dr. Thomas Herchenbach
Monika Engelke
Dr. Nurettin Albayrak

11.00 bis 11.30 Uhr
Pause

11.30 bis 12.00 Uhr
ERCP assoziierte Risiken und Komplikationen –Vorhersehen, Erkennen und Behandeln?
Prof. Dr. Ralf Jakobs
Monika Engelke

12.00 bis 12.15 Uhr
Minimal-invasive Chirurgie der Lebermetastasen
Dr. Martin Jazra

12.15 bis 13.45 Uhr
Live-Endoskopie Teil II
Vorsitz

Dr. Viktor Rempel
Prof. Dr. Ralf Jakobs
Dr. Johannes Schweinfurth
Prof. Dr. Andrea Tannapfel
Monika Engelke
Dr. Thomas Herchenbach
Dr. Nurettin Albayrak

13.45 Uhr
Verabschiedung durch Dr. Viktor Rempel

Referenten

Viktor Rempel

Organisation und Anmeldung

Bitte melden Sie sich online an. Online-Anmeldungen sind bis zum 16.08.2021 möglich. Bitte melden Sie sich zeitnah an, da Sie im Anschluss die Information, ob die Veranstaltung in Präsenzform oder online stattfindet sowie alle weiteren Informationen per Mail erhalten. Sollten Sie bis zum 16.08.2021 keine Informationen erhalten
haben, kontaktieren Sie bitte das Sekretariat.

» zur Online-Anmeldung

Sekretariat der Klinik für Gastroenterologie
Antje Damaschke, Ines Bicker
Fon 0 23 25 - 986 - 51 52 oder 21 51
Fax 0 23 25 - 986 - 21 48
gastroenterologie@annahospital.de
www.annahospital.de

Gebühr

Die Fortbildungsveranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Akademie für ärztliche Fortbildung der ÄKWL und der KVWL durchgeführt:

Teilnahmegebühr Hauptveranstaltung:

Nicht-Mitglieder der Akademie für ärztliche Fortbildung der ÄKWL und der KVWL:
20,- €

Klinikmitarbeiter der St. Elisabeth Gruppe:
10,- €, (kostenfrei, wenn der Veranstaltungsleiter Mitglied der Akademie ist)

Mitglieder der Akademie:
kostenfrei

Endoskopie-Pflegefachpersonal:
kostenfrei

Studenten/innen:
kostenfrei

 

 

© St. Elisabeth Gruppe | Impressum | . Datenschutz.