Zu den Inhalten springen
St. Elisabeth Gruppe
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
News

19.01.2021

Flexibel sein: Impfangebote auch kurzfristig nutzen

Noch ist es am Montag, den 18. Januar 2021, ruhig in den abgetrennten Impfkabinen des Marien Hospital Herne. Cathrin Bootz, Pflegedienstleitung, Marien Hospital Herne ist bereits da, bevor es los geht. Sie beobachtet und steuert den heutigen Impfbeginn. Sie selber ist schon geimpft – mit einer Dosis aus einem Restbestand eines Pflegeheims. Sie sagt: „Für mich war klar: Ich lasse mich impfen. Und ich bin dankbar für jeden, der es auch tut.“

Am 18. Januar 2021 ging es offiziell los mit den Impfungen der Mitarbeiter in der St. Elisabeth Gruppe. Vorher erhielten vereinzelt Mitarbeiter bereits Impfungen aus Restbeständen aus umliegenden Senioreneinrichtungen. So auch Cathrin Bootz: „Eigentlich stand ich weiter unten auf der Prioritätenliste, darum habe ich kurz gezögert. Doch es war bereits Impfstoff aufgezogen und die Reserveliste abtelefoniert. Der Impfstoff wäre unbrauchbar geworden. Da habe ich entschieden mich impfen zu lassen. Denn jede geimpfte Person ist nun mal eine mehr als vorher.“ Die Entscheidung für eine Impfung hatte sie bereits vorher getroffen und dann kurzfristig eine Impfung erhalten.

Der Weg in Richtung Normalität

Nachdem sie bereits in der Vorwoche geimpft wurde, ist sie nun beim offiziellen Impfbeginn dabei und freut sich über die hohe Impfbereitschaft unter den Mitarbeitern. „Wir haben zu Beginn erlebt, dass es viele Fragen gab“, berichtet sie, „doch wir konnten viele Unsicherheiten klären und haben dann von Mitarbeitern die Rückmeldung bekommen, dass sie sich nun für eine Impfung entschieden haben.“ Und so grüßt sie nach und nach Mitarbeiter, die zum Impfen kommen. „Ich bin dankbar für jeden, der sich für eine Impfung entschieden hat. Denn das ist ein erster Schritt in Richtung Normalität.“ Auch nach ihrer eigenen Impfung hat sie die Corona-Impfung klar weiterempfohlen und setzt sich auch weiterhin für die Aufklärung zur Impfung ein.

< Zurück zur Übersicht
© St. Elisabeth Gruppe | Impressum | . Datenschutz.