Zu den Inhalten springen
St. Elisabeth Gruppe
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Karriere & Bildung

Detailansicht

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.
Wir suchen für die onkologische und gynäkologische Ambulanz im Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, das u. a. auch gut aus Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Stellvertretende Leitung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Übernahme von Leitungsaufgaben in Absprache mit der Leitung und Pflegedienstleitung
  • Unterstützung bei der Organisation, Steuerung und Optimierung von Abläufen
  • Sicherstellung einer zeitgemäßen, sach- und fachgerechten Pflegequalität unter Beachtung von Expertenstandards und gruppeninternen Standards
  • Personaleinsatzplanung, Mitarbeitermotivation sowie Personalentwicklung im Zuständigkeitsbereich
  • Konstruktive und innovative Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/ zur Gesundheits- und Krankenpfleger/ Krankenschwester (m/w/d)
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Stationsleitung oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Abgeschlossene Fachweiterbildung für Pflege in der Onkologie oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Idealerweise bereits praktische Berufserfahrung in der Versorgung onkologischer Patienten
  • Berufserfahrung in einer Leitungsfunktion wünschenswert
  • Hohe soziale, fachliche und kommunikative Kompetenz sowie Einfühlungsvermögen
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Neuerungen
  • Spaß an der Arbeit im Team

Wir bieten

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit sehr guten Entwicklungschancen in einer zukunftsorientierten Krankenhausgruppe
  • Mitarbeit in einem freundlichen, fachkompetenten und motivierten Team
  • Teilnahme an in- und externen Fortbildungsmaßnahmen
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen, einer zusätzlichen Altersvorsorge sowie übertarifliche Vergütung für fachweitergebildete Pflegekräfte
  • Viele weitere Mitarbeiterangebote: www.elisabethgruppe.de/attraktiverArbeitgeber
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedienstleitung des Marien Hospital Herne, Cathrin Bootz, unter der Telefon-Nr.: 02323 - 499 - 5781 zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
 
pixel Bewerben
© St. Elisabeth Gruppe | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.