Zu den Inhalten springen
St. Elisabeth Gruppe
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Karriere & Bildung

Detailansicht

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.
Wir suchen für die Ambulanz der Klinik für Gefäßchirurgie des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, das u. a. auch gut aus Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Medizinische/n Fachangestellte/n (m/w/d)

Die Klinik

Die Klinik für Gefäßchirurgie diagnostiziert und behandelt das gesamte Spektrum der Fachdisziplin für Gefäßchirurgie. Schwerpunkte sind die Behandlungen der abdominellen und peripheren arteriellen Verschlusskrankheit, die Shunt-Chirurgie, Versorgung von Halsschlagader-Stenose sowie komplexe Aortenaneursmen. Darüber hinaus hat sich das Team auf die Behandlung von Venenleiden (postthrombotisches Syndrom) spezialisiert. Damit die Eingriffe so schonend wie möglich für die Patienten sind, erfolgen OPs in einem modernen Hybrid-Operationssaal vorwiegend endovaskulär.

Ihre Aufgaben

  • Koordination der Ambulanzsprechstunde
  • Vor- und Nachbetreuung der Patienten
  • Assistenz bei den Untersuchungen
  • Vor- und Nachbereitung der Untersuchungen
  • Erstellung von Arztbriefen und Gutachten nach Vorgabe
  • Allgemeine administrative Aufgaben

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten, Arzthelfer/in (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Gefäßchirurgie von Vorteil
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Organisationstalent sowie Flexibilität
  • Zuverlässige, strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Service- und patientenorientierte Denk- und Handlungsweise
  • Freundliches und sicheres Auftreten

Wir bieten

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Krankenhausgruppe
  • Mitarbeit in einem freundlichen, fachkompetenten und motivierten Team
  • Teilnahme an in- und externen Fortbildungsmaßnahmen
  • Weiterbildung zum/zur Gefäßassistenten/-in möglich
  • Vergütung nach Tarifvertrag mit attraktiven Sozialleistungen
  • Viele weitere Mitarbeiterangebote: www.elisabethgruppe.de/attraktiverArbeitgeber
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne Dr. Dominic Mühlberger, Chefarzt, unter der Telefon-Nr.: 02323 - 499 - 1489 zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
 
pixel Bewerben
© St. Elisabeth Gruppe | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.