Zu den Inhalten springen
St. Elisabeth Gruppe
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Karriere & Bildung

Detailansicht

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.
Wir suchen für unsere zentrale Hygieneabteilung in Herne, die u. a. auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine
Krankenhaushygieniker/-in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Beratung der Krankenhausleitung sowie der Mitarbeiter in allen Fragen der Krankenhaushygiene und Infektionsprävention
  • Bewertung und Implementierung geeigneter Maßnahmen zur Prävention von Infektionskrankheiten und Resistenzen
  • Steuerung des Ausbruchs- und Krisenmanagements (Koordination aller Maßnahmen zur Qualitätssicherung)
  • Begutachtung und Beratung im Rahmen der Beschaffung und Aufbereitung von Medizinprodukten, Materialien und Einrichtungsgegenständen
  • Begehungen vor Ort
  • Leitung des Hygieneteams

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt/Ärztin (m/w/d)
  • Einschlägige krankenhaushygienische Kenntnisse und Erfahrungen z. B. als Hygienebeauftragter Arzt/ Hygienebeauftragte Ärztin (m/w/d)
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der curricularen Fortbildung „Krankenhaushygiene“
  • Ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Sicheres Auftreten sowie Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Krankenhausgruppe mit hoher Arbeitsplatzsicherheit
  • Volle Weiterbildungsermächtigung für den/die Facharzt/-ärztin Hygiene und Umweltmedizin (48 Monate)
  • Umfangreiche interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Viele weitere Mitarbeiterangebote: www.elisabethgruppe.de/attraktiverArbeitgeber
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Dr. Sabine Edlinger, Mitglied der Geschäftsleitung, unter der Telefon-Nr.: 02325 - 986 - 2602 zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
 
pixel Bewerben
© St. Elisabeth Gruppe | Impressum | . Datenschutz.