Zu den Inhalten springen
St. Elisabeth Gruppe
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Karriere & Bildung

Detailansicht

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.
Zur Verstärkung des Verpflegungsmanagement-Teams suchen wir übergreifend für die Einrichtungen der St. Elisabeth Gruppe in Herne, die u. a. auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine
Koch/Köchin (m/w/d)
An 365 Tagen im Jahr stehen bis zu 250 Mitarbeitende an drei Produktionsstandorten bereit, sich den Anforderungen der täglich frischen und qualitativ hochwertigen Speisenzubereitung für die Patienten sowie Mitarbeiter der St. Elisabeth Gruppe zu stellen. Für die tägliche Zubereitung der benötigten 3.000 Frühstücke, 4.500 Mittagessen, 3.000 Abendmahlzeiten werden jährlich ca. 1.190 Tonnen Lebensmittel von bevorzugt regionalen Lieferanten durch unser Produktionsteam mit Fachkompetenz und nach neuesten ernährungsphysiologischen Grundlagen verarbeitet.

Ihre Aufgaben

  • Produktion, Zubereitung und Anrichten von Speisen
  • Speisenausgabe
  • Einhaltung der gesetzlichen und betrieblichen Vorgaben und Hygienestandards (insb. HACCP)
  • Mitwirkung bei unterschiedlichen (Veranstaltungs-)Caterings 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin (m/w/d)
  • Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung
  • Idealerweise Erfahrung in der Veranstaltungsgastronomie
  • Bereitschaft zu Schichtdiensten sowie Diensten an Wochenenden und Feiertagen
  • Affinität zu Lebensmitteln sowie gute Produktkenntnisse
  • Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Krankenhausgruppe mit hoher Arbeitsplatzsicherheit
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Abteilung
  • Neueste Produktionstechniken
  • Planbare und geregelte Einsatzzeiten
  • Mitarbeit in einem freundlichen, fachkompetenten und motivierten Team
  • Vergütung nach einem Tarifvertrag mit attraktiven Sozialleistungen
  • Viele weitere Mitarbeiterangebote: www.elisabethgruppe.de/attraktiverArbeitgeber
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Gesamtleitung Verpflegungsmanagement, Ramin Homayouni, unter der Telefon-Nr.: 02325 - 986 - 2500 zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
 
pixel Bewerben
© St. Elisabeth Gruppe | Impressum | . Datenschutz.