Zu den Inhalten springen
St. Elisabeth Gruppe
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Karriere & Bildung

Detailansicht

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.
Wir suchen für unsere zentrale IT-Abteilung in Herne, die u. a. auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine
IT-Netzwerkadministrator/-in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Planung und Umsetzung von IT-Projekten im Bereich Netzwerkinfrastruktur (LAN,WAN, etc.)
  • Betreuung, Administration und Dokumentation der Netzwerkinfrastruktur (Switche, WLAN, WAN, etc.)
  • Gewährleistung eines reibungslosen Systembetriebs
  • Weiterentwicklung der IT-Security Konzepte
  • Installation und Konfiguration neuer Netzwerkhardware
  • Pro-Aktives erkennen und beheben von Störungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene IT Berufsausbildung z. B. als Fachinformatiker/-in (m/w/d) für Systemintegration oder abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder ähnliches
  • Sie überzeugen mit Ihren sehr guten Kenntnissen im Bereich von LAN, WLAN, Routing, Firewall, VPN und IT-Security
  • Windows-, Linux-Server und Scripting Kenntnisse von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit Produkten von Herstellern wie Cisco, Aruba, etc.
  • Fähigkeit, IT-gestützte Arbeitsabläufe zu analysieren, um Alternativen vorschlagen und umsetzen zu können
  • Analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise
  • Fundierte EDV-Kenntnisse in den gängigen Microsoft Produkten
  • Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten
  • Offene und strukturierte Herangehensweise an neue Problemstellungen

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Krankenhausgruppe mit hoher Arbeitsplatzsicherheit
  • Arbeit in einem dynamischen und hoch motivierten Team
  • Umfangreiche interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Viele weitere Mitarbeiterangebote: www.elisabethgruppe.de/attraktiverArbeitgeber
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
 
pixel Bewerben
© St. Elisabeth Gruppe | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.