Zu den Inhalten springen
St. Elisabeth Gruppe
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Karriere & Bildung

Detailansicht

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.
Für unsere Chirurgische Klinik im Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, das u. a. auch gut aus Dortmund, Bochum und Gelsenkirchen zu erreichen ist, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine
 
Facharzt/-ärztin (w/m/d) für Allgemein- oder Viszeralchirurgie

Die Klinik

Als Teil des Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum arbeitet die Chirurgische Klinik zukunftsorientiert und auf dem neusten Stand der medizinischen Forschung. Das Behandlungsspektrum der Chirurgischen Klinik umfasst das gesamte Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie. Dabei liegen die Schwerpunkte auf minimal-invasiven und roboter-unterstützten Operationstechniken, die zur Behandlung von gut- und bösartigen Erkrankungen des gesamten Gastrointestinaltraktes sowie im Bereich der Hernienchirurgie, onkologischen Chirurgie und endokrinen Chirurgie vorrangig eingesetzt werden. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit bieten wir Ihnen zudem exzellente Möglichkeiten zur translationalen und klinischen Forschung sowie die Möglichkeit zur Weiterbildung zum speziellen Viszeralchirurgen im Rahmen eines strukturierten Weiterbildungscurriculums.

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt/Ärztin (m/w/d)
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Facharzt/-ärztin (m/w/d) für Allgemein- oder Viszeralchirurgie
  • Abgeschlossene Promotion wünschenswert
  • Wissenschaftliches Arbeiten erweckt bei Ihnen ebenso Interesse wie die Weiterentwicklung der Versorgungsqualität unserer Patienten
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Patientenorientierte, kommunikative und kollegiale Persönlichkeit

Wir bieten

  • Ein kollegiales Arbeitsklima, flache Hierarchien und ein vielseitiges Aufgabenspektrum mit einer ausgeprägten interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Exzellente Fortbildungsmöglichkeiten in einer großen Universitätsklinik und vielfältige chirurgisch-akademische Karrierewege
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte an Universitätskliniken mit attraktiven Sozialleistungen und zusätzlicher Altersvorsorge
  • Viele weitere Mitarbeiterangebote: www.elisabethgruppe.de/attraktiverArbeitgeber
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen unser Klinikdirektor, Prof. Dr. Dirk Bausch, gerne unter der Telefon-Nr. 02323 - 499 - 1478 zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
 
pixel Bewerben
© St. Elisabeth Gruppe | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.