Zu den Inhalten springen
St. Elisabeth Gruppe
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Karriere & Bildung

Detailansicht

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.
Im Rahmen der Erweiterung unserer Akademie der Logopädie, Ergo- und Physiotherapie in Herne, die u.a. auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, suchen wir für unsere Akademie der Logopädie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine
Dozenten/-in (m/w/d) für Logopädie
für den Fachbereich neurologisch bedingte Sprache-, Sprech- und Stimm- und Schluckstörungen
in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Theoretische und praktische Ausbildung der Auszubildenden inkl. der Betreuung des Examens im Fachbereich neurologisch bedingte Sprach-, Sprech- und Stimm- und Schluckstörungen
  • Vor- und Nachbereitung von Unterrichtsstunden, Klausuren und des Staatsexamens
  • Übernahme von weiteren Unterrichtsfächern wünschenswert, besonders Neuroanatomie und Neurologie, gerne bei Interesse auch Psychologie/Psychiatrie
  • Supervision der Auszubildenden in der praktischen Ausbildung
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit den Partnern der internen und externen Einsatzorte

Ihr Profil

  • Staatlich anerkannte Ausbildung in der Logopädie bzw. vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Idealerweise ein zusätzlich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Einschlägige Berufserfahrung im Fachbereich neurologische bedingter Sprach-, Sprech- und Stimm- und Schluckstörungen
  • Vorzugsweise Erfahrung in der Unterrichtsplanung und -durchführung
  • Bereitschaft und Motivation, sich auch in angrenzende Fächer/Fachbereiche einzuarbeiten
  • Bereitschaft zur eigenen pädagogischen und fachlichen Fort- und Weiterbildung
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Krankenhausgruppe mit hoher Arbeitsplatzsicherheit
  • Umfangreiche interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und motivierten Team
  • Teilzeitbeschäftigung mit mind. 20 Stunden/Woche
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Viele weitere Mitarbeiterangebote: www.elisabethgruppe.de/attraktiverArbeitgeber
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Gesamtleitung der Akademie der Logopädie, Ergo- und Physiotherapie, Beate Stock-Wagner, unter der Telefon-Nr. 02323 - 499 - 2636 zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
 
pixel Bewerben
© St. Elisabeth Gruppe | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen.