Zu den Inhalten springen
St. Elisabeth Gruppe
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Karriere & Bildung

Detailansicht

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.
Für unsere Hebammenschule in Herne, die auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, suchen wir zum 1. September 2021
Auszubildende (m/w/d) zur Hebamme

Zur Ausbildung

Hebammen stehen schwangeren Frauen und deren Familien von der Phase der Familienplanung über die Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit beratend und unterstützend zur Seite. Sie begleiten die Frauen während ihrer Schwangerschaft, bei der Entbindung und im Wochenbett.
Die dreijährige Ausbildung umfasst 1.600 Stunden theoretischen Unterricht und 3.000 Stunden praktische Einsätze. Die theoretischen Einheiten finden in der Hebammenschule in modernen Unterrichtsräumen mit einem Übungs-Kreissaal und einer Übungspflegestation statt. Die Ausbildungsinhalte werden fächerübergreifend mit unterschiedlichen Lehrmethoden vermittelt. Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt in den Krankenhäusern der St. Elisabeth Gruppe und bei einer freiberuflichen Hebamme.

Ihr Profil

  • Abschluss einer mindestens 12-jährigen allgemeinen Schulausbildung oder Abschluss einer erfolgreich absolvierten Berufsausbildung zum/zur Gesundheit- und (Kinder-)Krankenpfleger/-in oder Pflegefachmann/-frau (m/w/d)
  • Ein Mindestalter von 18 Jahren
  • Hohe Lern-und Einsatzbereitschaft
  • Erste Erfahrungen in der Geburtshilfe (z. B. durch ein Praktikum) wünschenswert
  • Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Einfühlungsvermögen sowie ein vertrauenerweckendes Auftreten
  • Freude an der Arbeit mit Schwangeren und Neugeborenen

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit sehr guten Entwicklungschancen in einer zukunftsorientierten Krankenhausgruppe
  • Mitarbeit in einem freundlichen, fachkompetenten und motivierten Team
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Zulagen für besondere Dienstzeiten sowie eine Jahressonderzahlung
  • Viele weitere Mitarbeiterangebote: www.elisabethgruppe.de/attraktiverArbeitgeber
Werfen Sie hier einen Blick in den Arbeitsalltag.
Für Informationen rund um die Ausbildung stehen Ihnen gerne die Leitungen der Hebammenschule Corinna Panitz und  Nicola Herschke unter der Telefon-Nr. 02323 - 499 - 2631 oder 02323 - 499 - 2632 zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
 
pixel Bewerben
© St. Elisabeth Gruppe | Impressum | . Datenschutz.