Zu den Inhalten springen
St. Elisabeth Gruppe
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Karriere & Bildung

Detailansicht

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.
Wir suchen für die Medizinische Klinik II – Kardiologie/Angiologie im Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, das u. a. auch gut aus Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine
Assistenzarzt/-ärztin (m/w/d) für Kardiologie, Innere Medizin, Angiologie oder Intensivmedizin

Die Klinik

Die Medizinische Klinik II – Kardiologie/Angiologie bietet das gesamte Spektrum zur Diagnostik und Therapie von Herz- und Gefäßerkrankungen an. Es werden invasive und nicht-invasive Verfahren durchgeführt. Besondere Schwerpunkte der Klinik sind die Elektrophysiologie (3D-Mapping, rechts- und linksseitige Ablationen, inkl. PVI, VT etc.), Schrittmacher-, Defibrillator- und Resynchronisationstherapie sowie alle interventionellen Katheterverfahren bei koronarer Herzkrankheit (PCI, Stentimplantationen, Rotablationen, OCT, Mitraclip-Implantationen, Vorhofoccluder, ASD-Verschlüsse, TAVI).
 
Zur Klinik gehören drei Herzkatheterlabore, ein Kernspintomograph für MRT-Untersuchungen kardialer Erkrankungen, zwei LHKM, ein EPU-Arbeitsplatz sowie ein SM-Defi-OP. Alle SM-Systeme inkl. ICD und CRT werden von der Abteilung implantiert. Zudem ist die Klinik als Chest Pain Unit (DGK) zertifiziert.

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt/Ärztin (m/w/d)
  • Interesse an modernster Kardiologie, Innerer Medizin, Angiologie oder Intensivmedizin
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Patientenorientierte, kontaktfreudige und kollegiale Persönlichkeit

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochqualifizierten und kommunikativen Team
  • Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin und Kardiologie sowie Intensivmedizin
  • Exzellente Fortbildungsangebote und die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Arbeit und zur Promotion
  • Vergütung nach Tarifvertrag mit attraktiven Sozialleistungen sowie eine zusätzliche Altersvorsorge
  • Viele weitere Mitarbeiterangebote: www.elisabethgruppe.de/attraktiverArbeitgeber
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne Univ.- Prof. Dr. Hans-Joachim Trappe, Klinikdirektor, unter der Telefon-Nr. 02323 - 499 - 1604 zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
 
pixel Bewerben
© St. Elisabeth Gruppe | Impressum | . Datenschutz.