Zu den Inhalten springen
St. Elisabeth Gruppe
St. Elisabeth Gruppe
HomeHome
Weiterbildungskurse

Pflege im Operationsdienst

Alle Fort- und Weiterbildungen des Bildungszentrum Ruhr/Bildungswerk e. V. sind jetzt hier auf der Seite des Campus zu finden.

Zielgruppe
Die Weiterbildung richtet sich an Gesundheits- und Krankenpfleger /-innen sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger /-innen und macht die Teilnehmer mit den vielfältigen Aufgaben im Operationsdienst vertraut.

Programm
Die Teilnehmer /-innen erwerben die Fähigkeit, die speziellen und vielfältigen Aufgaben der Pflege im Operationsdienst durchzuführen. Die Weiterbildung soll entsprechend dem allgemein anerkannten Stand pflegewissenschaftlicher, medizinischer und weiterer bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse fachliche, personale, soziale und methodische Kompetenzen zur eigenverantwortlichen prä-, intra- und postoperativen pflegerischen Versorgung und Begleitung von Menschen bei operativen und sonstigen invasiven Maßnahmen vermitteln.

Form
Die Weiterbildung erfolgt in einer modularen zweijährigen berufsbegleitenden Form. Die theoretische Weiterbildung umfasst 720 Stunden und erfolgt in Studienwochen in den Räumen des Bildungszentrums Ruhr. Sie beinhaltet den Strahlenschutzkurs und den Hygienebeauftragten in der Pflege. Die praktische Weiterbildung umfasst 1.200 Stunden á 60 Minuten in den jeweiligen Praxisfeldern des Operationsdienstes in den angeschlossenen Verbundhäusern.

Lehrgänge für diese Fachweiterbildung werden gemeinsam vom Bildungszentrum Ruhr und dem Trägerverbund Ruhr angeboten. Weitere Informationen zum Trägerverbund Ruhr entnehmen Sie bitte aus dem untenstehenden Dokument.

© St. Elisabeth Gruppe | Impressum | . Datenschutz | . Datenschutz­einstellungen anpassen | . AGB.